WordPress-Wochenrückblick KW 51: Redesign für die WordPress.org-Homepage ist live und mehr

Das geplante Redesign für die Homepage von WordPress.org wurde live geschaltet. Zudem hat Ella Van Dorpe eine Alternative zu Shortcodes vorgeschlagen.

Core

Idee: URIs als alternative zu Shortcodes

Ella Van Dorpe hat in ihrem Beitrag »Idea: Uniform Resource Identifiers as an alternative to Shortcodes« vorgeschlagen, dass alle Objekte, die in einen Beitrag eingebettet werden, als separate Ressource angesehen werden sollten. So könnte eine Umfrage beispielsweise über die URI https://example.com/surveys/wordpress-editor-2016/ eingebunden werden. Diese Lösung könnte für alle Fälle genutzt werden, in denen Dinge eingebunden werden – beispielsweise Galerien, Formulare und jede externe Ressource.

Vorteile dieser Lösung wären unter anderem, dass das Konzept eines Links bereits für viele Nutzer bekannt ist und dass URIs für solche Einsatzzwecke gedacht sind. Mehr Informationen dazu, auch zu den Herausforderungen, findet ihr im Beitrag von Ella.

Plugins

Plugin aus Plugin-Verzeichnis entfernen

Wenn ihr ein Plugin im Plugin-Verzeichnis auf WordPress.org habt, das aus irgendeinem Grund überflüssig ist, dann kannst du eine E-Mail an das Plugin-Team schicken, um es entfernen zu lassen. Falls ihr ein Plugin nicht weiterpflegen könnt/wollt, aber glaubt, dass es noch nützlich ist, dann könnt ihr es mit dem adopt me-Tag in der Readme ausstatten. Eventuell findet das Plugin dann ein neues Zuhause (auf wordpress.org/plugins/tags/adopt-me gibt es eine Liste mit Plugins, die nach einem neuen Besiter suchen).

Meta

Neues WordPress.org-Homepage-Design ist live

Im letzten Wochenrückblick noch über den Design-Entwurf geschrieben, ist es nun schon auf WordPress.org live. Das ist der erste Entwurf, der weiter verbessert werden soll, um etwas »wirklich erstaunliches« zu erstellen, schreibt Mark Uraine in seinem Beitrag »New Homepage is Launched«.

Das könnte auch interessant sein

2 Kommentare zu »WordPress-Wochenrückblick KW 51: Redesign für die WordPress.org-Homepage ist live und mehr«

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.