Theme-Verkauf in alle Länder + Gastbestellungen

Ab sofort könnt ihr in meinem Theme-Shop auch einkaufen, wenn ihr nicht in Deutschland wohnt. Das ist möglich, da ich ab diesem Jahr Umsatzsteuer ausweise. Aus diesem Grund werde ich den Preis von Schlicht am 1. Februar 2017 von 15 auf 18 Euro erhöhen – das entspricht ungefähr den 19 Prozent Umsatzsteuer in Deutschland.

Als weitere Anpassung ist es nun möglich, im Theme-Shop ohne das Anlegen eines Kundenkontos einzukaufen. Wenn ihr eine Bestellung als Gast ausführt, könnt ihr allerdings nicht den automatischen Update-Prozess nutzen, sondern müsst euch die aktuellste Version des Themes immer über einen Link herunterladen, den ihr beim Kauf erhaltet.

Das könnte auch interessant sein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.